Seminare und Workshops 2019

logo

Bitte lest euch die Beschreibungen kurz durch und überlegt euch, bevor ihr aufs Kraftwerk kommt, was eure Erwartungen an diesen Workshop sind und ob ihr für den Workshop noch etwas mitnehmen wollt.


Workshops - erste Runde


Workshop 1: Bandworkshop (Doppelworkshop über Runde 1 und 2)

Du singst gerne oder spielst ein Instrument und würdest gerne mal Banderfahrung sammeln und mit anderen zusammen in der Gruppe spielen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir sind gespannt auf eure Talente und was für eine Truppe sich zusammenfindet. Wir freuen uns drauf gemeinsam mit euch kreativ zu sein und neue musikalische Potenziale zu wecken! Gerne willkommen sind auch eher banduntypische Instrumente, wie z.B. Geige, Cello, Flöte, ... !
Bitte gib im Kommentarfeld an, mit welchem Instrument bzw. Gesang du am Workshop teilnehmen möchtest.


Workshop 2: Love Yourself 

Schon in der Bibel steht: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst“. Oftmals ist der letzte Teil des Satzes schwieriger umzusetzen als der erste. Doch warum? Wieso ist es schwerer sich selbst zu lieben als andere?
Gemeinsam wollen wir uns mal ganz praktisch an das Thema herantasten, das laut Bibel die Basis darstellt, auch andere lieben zu können.



Workshop 3: Wie geht es dir?

Wie oft tendieren wir dazu, diese Frage mit einem einfachen „gut“ zu beantworten? Doch ist das immer auch das, was wir meinen? Geht es uns immer dann, wenn wir das sagen auch wirklich gut?
Manchmal ist das Leben nicht schön - Punkt. Das kann dazu führen, dass es uns nicht gut geht, wir uns aber gleichzeitig genau dafür schämen und denken, wir sind auf uns alleine gestellt. In diesem Seminar wollen wir darüber sprechen, wie wir es schaffen, konkret mit Situationen umzugehen, die uns verletzen oder gar längere Phasen stürzen, in denen wir nicht weiterwissen.



Workshop 4: Herzenssache
Impulse für deinen Glauben in der Schule

Gott und Schule – das passt doch nicht, oder?! Lasst uns doch mal zusammen mutig nachdenken, wie unser Glaube dort einen Platz finden könnte. Und wie wir von unserer Herzenssache reden können, an einem Ort, an dem das wirklich gar nicht so leicht ist. Ich bin überzeugt: Die gute Nachricht hat noch immer echte Relevanz für deine Mitschüler und wir können als eine "Voice of Truth" unsere Schulen prägen.


Workshop 5: Wie wertvoll bist du?

Ist jeder Einzelne von uns eigentlich gleich viel wert? Woran misst man das?
Wer sagt uns unseren Wert? Können wir an unserem Wert etwas ändern?
Zusammen wollen wir Antworten auf diese Fragen finden und unseren Wert ermitteln.



Workshop 6: Kein Thema – was ich schon immer mal fragen wollte

DU bestimmst selbst das Thema, weil DU Gott unendlich wichtig bist.


Workshop 7: In sieben Tagen schuf Gott die Welt- was machen wir daraus?

In der heutigen Zeit kommt man fast nicht mehr an der Thematik des Klimawandels und der Umweltverschmutzung vorbei. Gott hat die Erde wunderbar geschaffen- wie können wir sie ehren, respektieren und genießen? Mit diesen Fragen möchten wir uns in unserem Workshop beschäftigen!



 

Workshops - zweite Runde


Workshop A: Deko-Buchstaben

Du hast Lust eine individuelle Deko für dein Zimmer zu basteln? Dann bist Du bei uns genau richtig! Aus Klopapierrollen, Zeitungen und Kleister kreieren wir individuelle Deko Buchstaben. 
Wenn du Lust hast - sei dabei!
Wir freuen uns auf Dich!



Workshop B: American Football

Ihr interessiert euch schon seit langem für den amerikanischen Nationalsport „American Football“ und wolltet es schon immer mal selbst spielen?
Oder schaut einfach nur gerne die Halbzeitshow während des Super Bowls?
Vielleicht habt ihr aber auch einfach nur Bock euch zu bewegen und sich mal so richtig auszupowern?
Dann seid ihr bei uns genau richtig! Wir wollen euch einfach ein bisschen in die Welt des Footballs mitnehmen und euch werfen, fangen und rennen zeigen. Gekrönt mit unserem eigenen Kraftwerk-Bowl!
Wir freuen uns auf euch!
P.S. Keine Sorge: verletzen oder so wird sich (wahrscheinlich) niemand…



Workshop C: Die Werwölfe des Düsterwaldes

"Die Werwölfe vom Düsterwald". Wer diesen Namen hört, denkt sofort an Mord und Totschlag, Verdächtigungen und Anschuldigungen, Verrat und Treue, vor allem aber an Lüge und Wahrheit!
In diesem Workshop wird es darum gehen, die hungrigen Werwölfe in dem wunderschönen Dörfchen im Düsterwald zu entdecken, zu entlarven und auf ewig zu vertreiben.
Wer sich also auf ein düsteres Rätselraten in einem Wettlauf gegen die Zeit einlassen möchte, bei dem man keinem seiner Mitspieler vertrauen kann, dann traut euch und kommt hierher.
Der große, böse Wolf wartet bereits hungrig im Wald auf euch...



Workshop D: BibleArtJournaling

Wir gehen kreativ ran. An die Bibel. Mit vielen unterschiedlichen Materialien werden wir uns einen biblischen Text kreativ erschließen und uns darüber austauschen. Auf die Pinsel, fertig, anmelden.



Workshop E: Theaterworkshop

Ihr habt Bock ein bisschen kreativ zu werden, auszuprobieren ohne große Ansprüche oder eine Bühne? Mit der Methode des Theaters der Unterdrückten werden wir uns bei diesem Workshop mit Themen auseinandersetzen, die euch wichtig sind und ohne viel zu diskutieren. Man braucht hier keine Theatervorerfahrung! Nur Spaß am Ausprobieren, Spielen, den Kopf abschalten und sehen was man mit Körpern alles ausdrücken kann!



Workshop F: StringArt

Richtig gehört! Du kannst dir darunter nichts vorstellen?
Dann komm zu uns und gestalte dein eigenes Kunstwerk aus bunten Fäden und Nägeln.
Passt auf, dass ihr eure Finger nicht am Brett festnagelt.
Wir freuen uns auf euch.